Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Bammental e.V.

Zusammensetzung:

Der Verein ist Träger des Waldorfkindergarten Bammentals. Er wird von einem gewählten Vorstand, der sich zur Zeit aus fünf gewählten Mitgliedern zusammensetzt, geleitet. Mit den zwei Beiräten und den Erzieherinnen zusammen, werden die anstehenden Aufgaben des Kindergartens als Team nach Talent und Bereitschaft verteilt bearbeitet. So gestaltet ein aktiver, für neue Erfahrungen offener Vorstand mit eigenem Profil die Geschicke des Kindergartens.

Aufgabengebiete

  • Zuschüsse
  • Personalwesen, Versicherungen
  • Buchhaltung
  • Finanzen / Jahresabschluss
  • Werbung / Öffentlichkeitsarbeit
  • Feste / Jahresprogramme
  • notwendige Reparaturen und Umbaumaßnahmen organisieren
  • Aufnahmegespräche
  • Fortbildungen für die Mitarbeiter
  • Elterngespräche begleiten
  • Vertretungen organisieren
  • Regionalkonferenzen

Zitate des Vorstandes

„Ich möchte, dass es den Kindergarten jetzt und in der Zukunft gibt. Und nicht nur die Kinder brauchen gute Freunde.“


„Mein Verhältnis zu der Arbeit im Kindergarten soll immer ein freies sein; wir üben daran.“


„Wir waren alle einmal Kinder. Ein Sprichwort sagt: In den Kindern liegt die Zukunft – und damit auch in uns erwachsenen Kindern. An der guten Zukunft möchte ich mitarbeiten.“


„Ich bin von der Notwendigkeit eines Waldorfkindergartens überzeugt und möchte dies durch meine Mitarbeit unterstützen. Außerdem macht es Freude sich im Kreis von engagierten Menschen auszutauschen, auch über den Kindergarten hinaus. Gell ?!“